SinnJa - Spirituelles MentalCoaching
SinnJa - Spirituelles MentalCoaching

Etwas auf den Weg bringen


Wenn Gedanken zu Gehdanken werden, kommt etwas in Bewegung; Wenn Gespräche zu Gehsprächen werden, kommt etwas auf den Weg; Wenn Geschichten zu Gehschichten werden, wird etwas in die Welt getragen.

Das Leben schreibt viele Geschichten zu ganz unterschiedlichen Themen. Sie bewegen uns, sie halten uns in Atem, sie treiben uns um und an, sie belasten uns und erfreuen uns. Im Allerlei des Alltages bleibt kaum Zeit, um ihnen nach zu spüren, ihnen den Raum zu geben, den sie insgeheim fordern

 

 

Ich lade Sie ein, sich die Zeit zu nehmen, ihren ganz persönlichen Geschichten nach zu spüren, ihre aktuellen Themen wahr-zunehmen und ganz nebenbei die Natur zu genießen. In dem wir uns in der Natur bewegen erhalten wir auch gedanklich die Möglichkeit etwas laufen zu lassen. In dem wir um uns herum den Schönheiten der Natur begegnen, sie riechen, hören, anfassen, könnnen wir loslassen.

 

Geh-spräche in und mit der Natur bieten im Coachingprozess Möglichkeiten um Entscheidungsprozesse in Gang zu setzen. Die Methode des "Bewegungs-Coachings" ist eine aktive Art und Weise um Handlungskompetenz für anstehende wichtige berufliche und/oder private Entscheidungen zu finden. Das Prinzip ist einfach: Coaching-Sitzungen und -Besprechungen finden im Gehen statt, so werden daraus "Geh-Spräche und Geh-Sprechungen". Durch den Gang in der Natur erhalten wir Freiraum. Und diesen äußeren Freiraum können wir nach Innen transportieren. Innere eingefahrene Wege erhalten dadurch einen erweiterten Raum, wir haben die Möglichkeit die engstirnigen Begrenzungen zu erweitern.

 

Freie Natur lüftet Kopf und Sinne aus

 

Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben bereits nachgewiesen, dass sich durch das Zusammenspiel von Bewegung in frischer Luft und freier Natur, und dem damit einhergehenden Perspektivenwechsel, Gedächtnisleistung und Konzentration verbessern. Im Draußen beginnen die kreativen Ideen zu fließen, das logische Denken gewinnt an Effizienz und unsere eher bildhaft, intuitiv und ganzheitlich arbeitende rechte Gehirnhälfte wird durch die bewusste Wahrnehmung der Natur mit allen Sinnen angeregt.Viele Themen und Probleme die im Alltäglichen geklärt werden soll(t)en, erfordern von uns die eine oder die andere (neue) Richtung. Es gilt z. B. Routinen zu durchbrechen, ausgetretene Trampelpfade zu verlassen und im Täglichen neue Wege zu gehen, zu finden.

 

Wer den Mut aufbringt, sein Thema im Coachinggehspräch im Gehen durchzusprechen, wird Erstaunliches erleben: den positiven Aspekt, dass in freier Natur von Beginn an eine entspannte und gut gelaunte Athmosphäre selbstverständlich ist.

...... beste Voraussetzungen für effektive und effiziente Coachingprozesse.

Rufen Sie einfach an unter 04487-9204599 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Dalmanuta Meditation:

 

nächstes Freitags-Treffen am

15. Dezember um 19.15 Uhr.

Deine Anmeldung ist für die Teilnahme erforderlich.

Bitte nutze dazu das Kontaktformular, oder sende mir eine Mail.

Nächster Termin: Frühjahr 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sonja Abels - Impressum